Browser out of date
Sie benützen einen veralteten Browser.
Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Seite angezeigt zu bekommen.
Willkommen an Board
Willkommen an Bord!
Willkommen an Bord! Foto: pixelpointWillkommen an Bord!
Willkommen an Bord!
oeticket Frühstück Wörthersee Schifffahrt Logo

Allgemeine Beförderungsbedingungen

Für Ausflugs-, Charter-, Themenfahrten und für Fahrten im Gelegenheitsverkehr

Die Schiffsbesatzung ist für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung an Bord der Schiffe und an den Schiffsanlegestellen verantwortlich. Darum ersuchen wir Sie, in Ihrem eigenen und im Interesse aller Passagiere, den Anordnungen der Schiffsbesatzung unbedingt Folge zu leisten.

ELTERN bzw. BEGLEITPERSONEN haften für die Sicherheit ihrer Kinder oder anderer Personen, die einer Aufsicht an Bord des Schiffes bedürfen. KLEINKINDERN (unter 6 Jahren) ist das Betreten der Schiffe nur in Begleitung Erwachsener gestattet . Als KLEINKINDER gelten Personen bis zum vollendeten 5. Lebensjahr; als KINDER Personen ab dem 6. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr.

Fahrgäste werden von der Fahrt/Teilnahme ausgeschlossen, wenn diese...
1. ohne gültigen Fahrausweis oder Fahrschein angetroffen werden
2. infolge Trunkenheit oder unangebrachten Benehmens andere Fahrgäste belästigen oder durch ihr Verhalten den Schifffahrtsbetrieb gefährden
3. unter 6 Jahren sind und nicht von einer Begleitperson (ab dem 16. Lebensjahr) beaufsichtigt werden

Nicht mitgenommen werden dürfen Gegenstände...
1. von mehr als 50 kg
2. die wegen ihrer Beschaffenheit oder wegen ihres Umfangs nicht verladen werden können

Darüber hinaus dürfen Fahrgäste ...
1. sich nicht außerhalb des Sicherheitsbereiches (Reling, Geländer, etc.) begeben
2. die Ausgangstüren bzw. Absperrgitter nicht eigenmächtig öffnen
3. das Schiff nicht mutwillig verunreinigen, insbesondere ist das Wegwerfen von Zigarettenstummeln zu unterlassen und es dürfen keine Gegenstände in den See geworfen werden
4. nur die zum Betreten oder Verlassen des Schiffes bestimmten Ein- und Ausgänge, Landebrücken, Stege, Zugänge, Treppen etc.benützen
5. erst ein- oder aussteigen, wenn das Schiff festgemacht hat und die Schiffsbesatzung die Erlaubnis dazu erteilt hat.

Mitnahme von Fahrrädern, Gepäck und Tieren *)

Gegenstände, die Fahrgäste ohne Behinderung, Belästigung oder Gefährdung anderer Personen auf dem Schoß halten können, gelten als Handgepäck. Hand- und Reisegepäck sowie auch HUNDE (diese müssen aus Sicherheitsgründen einen Beißkorb tragen und an der Leine geführt werden!) und Kleintiere in Behältnissen können in Verbindung mit einem gültigen Fahrschein/-ausweis unter alleiniger Verantwortung der Inhaber kostenlos mitgenommen werden.

Sofern auseichend Platz vorhanden ist und die Sicherheit an Bord des Schiffes gewährleistet bleibt, können FAHRRÄDER auf den großen Schiffen "Kärnten" und "Klagenfurt" (siehe Fahrplan!) kostenpflichtig mitgenommen werden. Allerdings werden nur Fahrscheine für die einfache Fahrt (nicht für die Hin- und Retourfahrt) ausgegeben.

*) Bei Sonder- und Themenfahrten ist das Mitführen von Fahrrädern, Gepäck und Tieren nicht gestattet. Ebenso ist aus Sicherheitsgründen das Betreten der Schiffe mit INLINESKATES nicht erlaubt!

Verlorene und zurückgelassene Gegenstände, sofern diese gefunden und bei der Schiffsbesatzung hinterlegt werden, können am Tag darauf im Schifffahrtsbüro, Friedelstrand 3, in Klagenfurt, vom Inhaber abgeholt werden.

Bei Schiffsausfällen, Fahrplanänderungen und Ähnlichem erfolgt kein Schaden-ersatz. Es gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen für den Schifffahrts-betrieb der Wörthersee Schifffahrt GmbH.

Stand: 2015