MS Velden

Das ideale Schiff für Hochzeiten und Feiern bis 45 Personen!

Das Motorschiff „Velden“ wurde 1966 in Dienst gestellt. 1989 wurde die „Velden“ vom Bug bis Achtern komplett umgebaut. Die Inneneinrichtung wurde 2010 dem Stand der Zeit angepasst.

Das Motorschiff „Velden“ wurde 1966 in Dienst gestellt. 1989 wurde die „Velden“ vom Bug bis Achtern komplett umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht. Seit 2010 erstrahlt das MS „Velden“ in einem neuen Kleid und auch die Innenreinrichtung wurde dem Stand der Zeit angepasst. Am 30. September 2011 wurde das MS „Wiesbaden“ in MS „Velden“ umgetauft!

Neben dem Dampfschiff „Thalia“, dem Motorschiff „Klagenfurt“ und dem Motorschiff „Kärnten“ stellt die „Velden“ den Stolz der Wörthersee Schifffahrt dar. Ein First-Class-Schiff für Feierlichkeiten im gehobenen Stil.

Daten zum Schiff

Baujahr1966
Umbau1989
Länge24,40 Meter
Breite4,60 Meter
Zugelassenfür 100 Personen

Unsere Partner

Pyramidenkogel

Einer der schönsten Aussichts- und Sendetürme Österreichs liegt südlich des Wörthersees in Kärnten. Das beliebte Ausflugsziel befindet sich in dem österreichischen Gemeindegebiet Keutschach am See. Auf dem über 851 Meter über dem Meeresspiegel hohen Pyramiden- kogel wurde der Aussichtsturm im Jahre 2013 neu eröffnet.

Top 3 Ausflugsziele Logo

Minimundus

Die kleine Welt am Wörthersee erwartet ihre Besucher mit vielen winterlichen Highlights, wie einem Eislaufplatz für Kinder rund um die Freiheitsstatue, einer Outdoor-Sonderausstellung mit ausgewählten Bauwerken sowie Attraktionen im Indoor-Bereich.