TOP3 Kärnten – Sommerbilanz & Gewinnspielverlosung

Die TOP3 Kärnten-Ausflugsziele luden zum Jahresrückblick und zur großen Abschlussverlosung des TOP3-Gewinnspiels.

Die TOP3 Ausflugsziele (Minimundus, Pyramidenkogel, Wörthersee Schifffahrt) in Kärnten luden zum Sommerbilanz-Pressegespräch im Minimundus und zur Verlosung des großen TOP3-Gewinnspiels, bei dem ein nagelneuer Fiat 500 den Besitzer wechselte. Seit 2017 werden die Kombitickets der drei Ausflugsziele angeboten und seit 2018 firmieren die Partner unter der Dachmarke TOP3 Kärnten.

Die Bilanz der letzten drei Jahre ist eine sehr erfreuliche. 2019 wurden bereits 29.853 Kombitickets verkauft, eine Steigerung von 129 % im Vergleich zu 2017. Dies ist vor allem der Attraktivität dieses Angebotes geschuldet. Man kann mit nur einem Ticket drei Ausflugziele besuchen und dies geschieht ohne lästige Registrierung, ohne lange Wartezeiten beim Ausflugsziel und mit einer Preisersparnis von bis zu 25 %. Die drei Ausflugsziele müssen nicht an einem Tag besucht werden, sondern das Ticket kann über die ganze Saison hinweg eingelöst werden. Das All-In-One-Kombiticket bietet als einziges touristisches Produkt in der Region eine Mobilitätslösung an, mit der als positiver Nebeneffekt seit 2017 eine CO2-Reduktion von 65 Tonnen erreicht werden konnte. Somit ist dieses Produkt ein grünes Ticket.

Auch der anwesende Landesrat Sebastian Schuschnig stellte in seinen Ausführungen fest, dass für die Gäste solche Mobilitätslösungen am Urlaubsort besonders wichtig sind. Laut T-MONA-Gästestudie reisen viele nicht mit dem eigenen PKW an, weshalb sie gerne auf solche Angebote zurückgreifen.



Minimundus-Geschäftsführer Mag. Hannes Guggenberger ist nicht nur sehr stolz auf die Kooperation, sondern auch mit der vergangenen Sommersaison sehr zufrieden, in der die Erlebniswelt am Wörthersee erstmals bis 22 Uhr geöffnet hatte. Auch die beliebten Music around the World-Konzerte erfreuten sich großer Beliebtheit. Für 2020 kündigte Guggenberger eine Konzertsensation an, diese soll aber noch geheim bleiben.

Karl Dovjak, Bürgermeister der Gemeinde Keutschach, die den Aussichtsturm am Pyramidenkogel betreibt, rückt mit dem weltweit größten 3D Kunst-Projekt die Relevanz von Umwelt- und Klimaschutz in den Fokus der jährlich über 300.000 Besucher. Das Kunstwerk ist noch bis 21. November zu besichtigen, danach startet der Adventmarkt am Fuße des Aussichtsturmes. Mit dabei ist heuer wieder der bei den Kindern beliebte Benno, der Weihnachtsbär.

Geschäftsführer der Wörthersee Schifffahrt Franz Huditz ist mit der Entwicklung der Schifffahrt sehr zufrieden. Seit 2014 konnten die Passagierzahlen von 90.000 auf ca. 180.000 fast verdoppelt werden. Im Vergleich zum sehr guten Vorjahr sind die Sommermonate etwas unter den Erwartungen geblieben, jedoch die Monate September und Oktober waren dementsprechend stärker, hier gab es ein Passagierplus von 10 % zu vermelden. Derzeit wird die Flotte für die Adventschifffahrt fit gemacht, die sich in den letzten Jahren zu einem sehr erfolgreichen Produkt entwickelt hat.





Über den Hauptpreis, einen FIAT 500, darf sich eine junge Dame aus Villach freuen.

2020 steht im Zeichen der Erneuerung mit einem frischen Werbeauftritt und einem Facelifting der Schiffe im Bereich des Interieurs. Franz Huditz streicht die vertrauensvolle Zusammenarbeit der drei Ausflugsziele hervor und betont die Wichtigkeit von Kooperationen im Tourismus.

Unter notarieller Aufsicht wurden die 12 Gewinner von Sachpreisen sowie des Hauptpreises – eines Fiat 500 – gezogen. Eine junge Dame aus Villach darf sich ab sofort über diesen City-Flitzer freuen.



Unsere Partner

Pyramidenkogel

Einer der schönsten Aussichts- und Sendetürme Österreichs liegt südlich des Wörthersees in Kärnten. Das beliebte Ausflugsziel befindet sich in dem österreichischen Gemeindegebiet Keutschach am See. Auf dem über 851 Meter über dem Meeresspiegel hohen Pyramiden- kogel wurde der Aussichtsturm im Jahre 2013 neu eröffnet.

Top 3 Ausflugsziele Logo

Minimundus

Die kleine Welt am Wörthersee bietet ihren Besuchern 159 Modellen aus über 40 Länder im Maßstab 1:25 im Outdoor Bereich und eine interaktive Weltreise in der Indoor-Erlebniswelt. Ein Highlight für die ganze Familie.

Webshop